ZUHAUSE Wir pflegen Sie dort, wo Menschen sich am wohlsten fühlen:
Willkommen bei

Hallo Schwester ... Ihr Pflegeruf

Ihr ambulanter Pflegedienst in Wiesbaden

Viele Menschen haben Angst davor alt zu werden. Weil der Körper nicht mehr so will wie der Geist… Weil man als Rentner plötzlich nichts mehr zu tun hat… Weil niemand da ist, der sich kümmert, wenn man es selber nicht kann… Weil man irgendwann alleine dastehen könnte… Dafür muss man noch nicht einmal alt werden, krank reicht schon. Die meisten tun sich schwer von anderen Hilfe anzunehmen – selbst wenn es sich um die eigene Familie handelt. Wie schwierig ist es dann erst, wenn die Unterstützung der Familie, wenn Zeit oder Kenntnisse von Angehörigen nicht mehr ausreichen.

Pflege zum Wohlfühlen

Wir vom Pflegedienst „Hallo Schwester…Ihr Pflegeruf“ in Wiesbaden wissen genau, welche Hürden – innere und äußere – genommen werden müssen, bevor man sich an einen Pflegedienst wendet. Deswegen pflegen wir Sie dort, wo Sie sich am Wohlsten fühlen: ZUHAUSE! Die gewohnte Umgebung gibt Sicherheit – und unser freundliches, zuverlässiges und einfühlsames Mitarbeiterteam erleichtert es den Patienten sich auch in dieser ungewohnten Situation wohlzufühlen. 

Mit Herzblut dabei

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege. Das heißt, jeder unserer Patienten hat feste Pflegerinnen, die zu ihm nach Hause kommen. So fällt es leichter eine Beziehung aufzubauen und die ambulante Pflege anzunehmen. Zu dieser Art von Pflege gehören viel Vertrauen und Nähe, man muss den Menschen hinter dem Patienten wahr und wichtig nehmen. Wir leisten alles, was andere Pflegedienste in Wiesbaden auch leisten – und ein bisschen mehr. Denn wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten. Deshalb gehören ein gutes Gespür für Menschen und ein Stück Herzblut einfach dazu. Wir kennen unsere Patienten und begleiten sie durch die schwersten Stunden ihres Lebens – manchmal sogar bis zur letzten Stunde.

Familiär und professionell

„Hallo Schwester … Ihr Pflegeruf“ wurde vor einigen Jahren neugegründet – allerdings mit einem Team, das schon seit über einer Dekade zusammenarbeitet. Die Inhaberin und Pflegedienstleitung Frau Kathleen Zacher arbeitet seit über 25 Jahren in der ambulanten Pflege, die gelernte Krankenschwester Frau Eichelberger ist seit vielen Jahren der Zusammenarbeit mit Frau Zacher stellvertretende Pflegedienstleitung von „Hallo Schwester“. Gemeinsam mit ihrem 20-köpfigen Team stellen sie das Wohl der Patienten in den Vordergrund. Aber ohne das Wohl der eigenen Mitarbeiter aus den Augen zu verlieren. Familiäre Atmosphäre, gute Zusammenarbeit, ein offenes Ohr bei den Vorgesetzten, täglicher Austausch mit den Kollegen und betriebliche Zusatzleistungen machen die oft schwere Arbeit in der Krankenpflege und Altenpflege etwas leichter. Denn glückliche Pflegerinnen sorgen für glückliche Patienten.

MDK Qualitätsprüfung

Wir zeigen gerne unsere Leistungen und was wir können. Hier finden Sie unsere aktuelle MDK Prüfungs-Bewertung.

Pflegerische
Leistungen

sehr gut

Ärztlich verordnete
pflegerische Leistungen

sehr gut

Dienstleistung und Organisation

sehr gut

Befragung der pflegebedürftigen Menschen

sehr gut

Hausnotruf Vitakt Partner

Wir pflegen dort, wo sich Menschen am wohlsten fühlen: ZUHAUSE! In den eigenen vier Wänden fehlt aber oft jemand, der 24 Stunden am Tag da ist. Doch was ist, wenn man mal Hilfe braucht und gerade keiner da ist? Wir sind bei akuten Notfällen rund um die Uhr für unsere Patienten erreichbar. Außerdem sind wir offizieller Vitakt-Partner. So sind unsere Ihnen vertrauten Mitarbeiter auch im Falle eines Notrufes in wenigen Minuten vor Ort, um Ihnen zu helfen. Wir kommen, wenn Sie uns brauchen.

Hallo Schwester

Wir haben schon vielen Menschen geholfen, viele betreut und so manchen in schweren Stunden beigestanden. Viele Pflegebedürftige und deren Angehörige haben uns für unsere Arbeit gedankt. Überzeugen Sie sich auch von uns.

Jobs

Wir suchen Verstärkung für unser Team.

Zur Unterstützung unseres ambulanten Pflegedienstes „Hallo Schwester… Ihr Pflegeruf“ in Wiesbaden suchen wir noch nette Mitarbeiter/innen als :

Pflegehelfer/in
Pflegeassistent/in
Altenpfleger/in

 oder ähnliches in Teilzeit (120 Std / Monat) oder Vollzeit (160 Std / Monat).